1538 Die Pest


Dr. Bernh. Stadie, a. a. O.

1538 musste der Stanislai Landtage zu Marienburg wegen der Pest ausfallen. 1542 starben in Neuenburg alle Mönche des Franziskanerklosters an der Pest. Um 1550 hatte die Pest sich im ganzen Lande verbreitet so das der Landtag wiederum nicht abgehalten werden konnte. Vom Jahr 1564 wird berichtet, dass die Pest mit ungewohnter Heftigkeit aufgetreten ist. Ähnlich war die Pest in den Jahren 1568,1579,1580,1587,1588,1600,1601,1602,1626,1629,1652) ein Hindernis für den regelmäßigen Gang der Landesverwaltung.