1119 Nach Boleslaw.


Dr. Bernh. Stadie, a. a. O. Seite 11.

Boleslaw teilte sein Reich unter seine fünf Söhne. Hierdurch schon, aber insbesondere durch den sich entwickelnden Bruderstreit wurde die Macht der Polen zerstückelt und geschwächt. Aus diesem Streit ging Boleslaw, der Krause genannt, als Sieger über seine Brüder hervor, aber fortwährende Kämpfe mit Kaiser Friedrich I., der für die Rechte der unterdrückten Brüder Boleslaw`s eintrat, brachen sein Herz. Er starb 1173 und hinterließ ein geschwächtes, durch Fehde zerissenes Reich.